Sie sind hier:  Rathaus / Verwaltung

Verwaltung der Gemeinde Miltach

Die Verfassung garantiert den Städten und Gemeinden das Recht, die Aufgaben der örtlichen Gemeinschaft im Rahmen der Gesetze selbst zu ordnen und zu verwalten.

Um dieses Selbstverwaltungsrecht ordnungsgemäß ausfüllen zu können, wählen die Bürger alle 6 Jahre die Mitglieder des Gemeinderates und bestimmen den Bürgermeister als Chef der Gemeindeverwaltung.
     

  

Angelegenheiten, die in die Zuständigkeit des Gemeinderates fallen, müssen in öffentlichen bzw. nichtöffentlichen Sitzungen beraten und beschlossen werden.

      


 
 

Die Gemeinde Miltach ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts
und erledigt für die Bürger:

  • mit Unterstützung des Gemeinderats die eigenen gemeindlichen Aufgaben ( wie: den Bau und die Unterhaltung der gemeindlichen Anlagen und Einrichtungen [ Bauhof – Kläranlage – Kindergärten - Schule-Sportanlagen - Wasserversorgung – Winterdienst - sowie den Bau und Instandhaltung der Straßen, Wege und Plätze - Baulanderschließung u.a. ]
  • mit Unterstützung der Verwaltung die staatlich übertragenen hoheitlichen  Aufgaben [ wie: Gewerbeamt - Meldeamt – Standesamt – Passamt -  Sicherheits u. Ordnungsamt - Renten-u.  Sozialversiche-rungsaufgaben u.a. ]

Auf unseren Internetseiten – vor allem auf der Seite „Häufige Fragen“ möchten wir Sie über Wissenswertes und Interessantes aus dem Rathaus informieren um Ihnen damit den Alltag zu erleichtern.

Ihre Gemeindeverwaltung !

Diese Seite: Seite drucken...drucken ...      Zum:Zum Seitenanfang...Anfang