Sie sind hier:  Sport & Freizeit, VereineAngeln

Angelmöglichkeiten

Kontakt:
Gemeinde Miltach

93468 Miltach, Kötztinger Str. 3
Tel. : 09944 / 3415-0,    Fax: 09944 / 3515-22
Ansprechpartner im Rathaus:
Angelika Mühlbauer, EG Zimmer 2
E-Mail:    angelika.muehlbauer@.miltach.de

Angeln:

Angelmöglichkeiten in Miltach bestehen:

Im Regen: auf einer ca. 6 km langen Teilstrecke des Regens ( Gewässer I. Ordnung) - ab der Blaibacherbrücke in Kreuzbach flußabwärts bis zum Kreuzfelsen im Regen in Höhe der letzten Anwesens der Lindenstraße in Miltach.
 
Im Perlbach: sowie auf einer kurzen Teilstecke des Perlbachs  (Gewässer II. Ordnung) im Bereich der Mündung in den Regen im Ortsbereich Miltach.
Das Angeln in beiden Gewässern ist nur mit Naturködern erlaubt ( Wurm oder Mais ist bei der Fischereierlaubnisscheinausgabestelle erhältlich).

Fliegenfischen:

Im Regen kann auf bestimmten Abschnitten auch mit einer Fliegenausrüstung, einer Trocken- oder Nassfliege oder Nymphe, gefischt werden.

Fanglimit:      2 Salmoniden pro Tag,

Schonmaße: Forellen 30 cm, Äschen 35 cm.

Entnommene Fische sind sofort in die Fangliste einzutragen. Nach Entnahme von zwei Salmoniden ist das Fischen in der Fliegenstrecke einzustellen. Im Perlbach ist das Fliegenfischen nur mit Jahres- oder Wochenkarte erlaubt.

Weitere Auskünfte bei der Kartenausgabestelle.

Besatz:

Der Besatz besteht aus:

  • Aal, Hecht, Huchen, Rutte, Wels und Zander,
  • Barbe, Barsch, Brachse, Dobel (Aitel) Nase und Rotauge (Weisfisch),
  • Äsche, Bachforelle, Bachsaibling, Gründling, Frauennervling,
    Nervling, Regenbogenforelle, Russnase, Schied (Rapfen) und Schleie.

jährlich im Oktober / November werden verschiedene Besatzfische neu eingesetzt.
   

Schonzeiten:

Fischart Schonmaße  Schonzeit
Bachforelle 26 cm 01.10. – 30.04
Regenbogenforelle 32 cm 15.12. – 15.04
Bachsaibling 26 cm 01.10. – 30.04
Huchen 70 cm 15.02. – 31.05
Äsche 35 cm 01.01. – 30.04
Hecht 70 cm 15.02. – 30.04
Zander 50 cm 15.02. – 30.04
Karpfen 40 cm
Schleie 30 cm 15.05. – 30.06 
Nase 30 cm 01.03. – 30.04
Barbe 40 cm 01.05. – 30.06 
Aitel 25 cm
Rute 30 cm
Aal 45 cm
Wels 70 cm

Es gelten die gesetzlichen Schonmaße und –zeiten.

 

Angelkartenverkauf:

Das Fischereirecht für die Gewässer ist im Privatbesitz. Fischereierlaubnisscheine können erworben werden von:

Irmgard Bachl,
93468 Miltach, Kapellensiedlung 29
Tel. 09944 / 2575,      Fax: 09944 / 2575
Mobil: 0175 / 6110711

Preise: Jahreskarte: 180,00 €     + Zuschlag für Fliegenfischen 50,-- €
            Wochenkarte   35,00 €     + Zuschlag für Fliegenfischen 15,-- €
            Tageskarte   13,00 €       + Zuschlag für Fliegenfischen   5,-- €
            Jugendkarte bis 16 Jahren 7,00 €

Diese Seite: Seite drucken...drucken ...      Zum:Zum Seitenanfang...Anfang